AVL LIST

Europas größte solare Kühlsystemlösung für industrielle Prozesse

Die Solaranlage bei AVL ist Mitteleuropas größte solarthermische Anlage zum industriellen Heizen und Kühlen

AVL, oder Anstalt für Verbrennungskraftmaschinen List, ist ein in Österreich ansässiges Automobilberatungsunternehmen sowie ein unabhängiges Forschungsinstitut. Es ist das größte Unternehmen in Privatbesitz für die Entwicklung von Antriebssystemen mit Verbrennungsmotoren sowie Mess- und Prüfsystemen und produziert auch elektrische Antriebe. AVL hat das ganze Jahr über einen erheblichen Bedarf an Heizung und Kühlung.

AVL ist ein weltweit führendes Unternehmen mit Hauptsitz in Graz. Das Unternehmen beschäftigt mehr als 7.000 Ingenieure und betreibt mehrere Motorenprüfstände. AVL ist sehr umweltbewusst und wandte sich an SOLID, als sich bei einem neuen Parkdeck die Möglichkeit bot, eine Solaranlage zu installieren.

AVL und SOLID bewerteten gemeinsam den Energiebedarf und SOLID installierte 2017 auf Basis eines Wärmeliefervertrags eine Solaranlage mit 1.584 m² Kollektorfläche und einem Wärmepeicher von 70 m³ um AVLs Bedarf an Erdgas und Fernwärme zu reduzieren, aber auch um eine Überdachung über dem obersten Stockwerk des Parkdecks zu errichten.

AVL war mit der ersten Stufe sehr zufrieden und hatte immer noch Wärmebedarf zu decken.

Gemeinsam identifizierten AVL und SOLID zwei weitere Dächer, die mit Solarkollektoren ausgestattet werden konnten. Der Wärmebedarf im Sommer war bereits gedeckt, allerdings hat AVL einen erheblichen Kühlbedarf. Daher wurde in der zweiten und dritten Phase des Projekts eine Absorptionskältemaschine mit 650 kW und zusätzlich 1.879 m² Solarkollektoren integriert. Mit diesem System kann AVL den zusätzlichen Kühlbedarf im Sommer decken und die Prozess- und Raumheizung im restlichen Jahr unterstützen.

Gefördert von 

Technische Spezifikationen

Inbetriebnahme
2020

CO2-Einsparungen
320 t/a

Kollektorfläche
3.463 m²

Speicherkapazität
70 m³

Haben Sie Fragen?

Klicken Sie auf den Button und wir helfen Ihnen gerne weiter!

Weitere Erfolgsgeschichten

MOLKEREIINDUSTRIE IN KALIFORNIEN

Die Molkereiindustrie in Kalifornien produziert ein breites Sortiment an Qualitätsmilchprodukten für Handelsmarken, Gastronomie, Industrie und Export. Das Unternehmen wollte einen Teil der benötigten Energie durch erneuerbare Energieträger ersetzen. Dabei hat SOLID eine effektive, langfristige und nachhaltige Lösung umgesetzt.

Weiterlesen »

Big News

Finden Sie heraus, was dies für die Zukunft der erneuerbaren Energien bedeutet!

Die neuesten Nachrichten

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Grüne Updates: Die aktuellen Trends im Fokus