KLIEN Förderung Solare Großanlagen

Bis zu 50% Investitionsförderung, 100% Förderung für Machbarkeitsstudien ab 5.000 m²

Solarthermische Anlagen ermöglichen eine langfristige stabile und kostengünstige Wärmeversorgung für Ihren Betrieb. Für Industrien und Gebäude mit einem hohen Warmwasser- oder Wärmeverbrauch, sowie Versorgungsunternehmen und Betreibergesellschaften von Wärmenetzten sind große solarthermische Anlagen die Energielösung der Zukunft.

SOLID Solar Energy Systems hilft Ihnen gerne dabei, ihr Projekt zu planen, die Förderungen zu beantragen und letztlich unter Nutzung der Förderung umzusetzen.

Austria Solar hat zu diesem Thema am 10.09.2020 ein Webinar veranstaltet, nachzuhören gibt es dieses hier: Förderung Solare Großanlagen 2020: Aktuelle Infos aus erster Hand

 

Was wird gefördert?

Der Klima- und Energiefonds (KLIEN) unterstützt Sie bei der Realisierung von Anlagen in Österreich mit einer Kollektorfläche von 100 bis 10.000 m² in den folgenden Themenfeldern:

  1. Solare Prozesswärme
  2. Solare Einspeisung in netzgebundene Wärmeversorgungen (Mikro-, Nah- und Fernwärmenetze)
  3. Hohe solare Deckungsgrade (über 20 % des Gesamtwärmebedarfs) in Gewerbe- und Dienstleistungsbetrieben
  4. Solarthermie in Kombination mit Wärmepumpe
  5. Neue Technologien und innovative Ansätze

Zusätzlich werden Machbarkeitsstudien für Großprojekte mit mehr als 5.000 m² Kollektorfläche unterstützt.

Wie hoch wird gefördert?

Die Förderhöhe ist abhängig von der Größe der Anlage, sowie Ihrer Firmenform bzw. Firmengröße:

Die Kombination mit der Investitionsprämie schafft einmalige Möglichkeiten!

Diese Förderung ist aktuell mit der Investitionsprämie der aws- Austria Wirtschaftsservice in der Höhe von 14% für ökologische Investitionen kombinierbar!

Erstmals werden auch Machbarkeitsstudien unterstützt

Nachdem eine Großanlage mit oder ohne Langzeitwärmespeicher eine wirtschaftliche und CO2 freundliche Lösung ist, die sich immer mehr an Beliebtheit in Europa erfreut, werden Machtbarkeitsstudien für Anlagen größer 5.000 m² Kollektorfläche zusätzlich gefördert.  

Ein Langzeitspeicher (Saisonal-Speicher) ermöglicht den überschüssigen Solarertrag im Sommer zu speichern und in der Übergangs- und Winterzeit wieder zu nutzen. Somit kann eine solare Sommerabdeckung mit 100% garantiert werden und die solare Wärme über das ganze Jahr sinnvoll genutzt werden:

Interesse, was tun?

SOLID unterstützt Sie gerne auf Ihrem Weg zu einer innovativen und auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte solare Großanlage, insbesondere auch bei der Förderabwicklung. Von der ersten Konzepterstellung und Kostenschätzung bis hin zur Lieferung und Montage Ihrer Anlage.

Kontaktieren Sie uns noch heute:

SOLID Solar Energy Systems GmbH

Tel.: +43 316 292840-0
Fax: +43 316 292840-28

Email: sales@solid.at  

www.solid.at

 

Weitere detaillierte Informationen über die KLIEN Förderung finden Sie HIER

back to top