Solarkollektorfeld Liggeringen C Stadtwerke Radolfzell GmbH Michael MaderSOLID unterstützt die Wärmewende in Deutschland

 

Nahe dem nordwestlichen Ufer des Bodensees wurde vor kurzem die erste Freiflächen-Solarthermie Anlage der Firma SOLID in Deutschland montiert. Genauer gesagt steht das Solarfeld in Liggeringen, einem Stadtteil der Kreisstadt Radolfzell.

 

Bereits seit mehreren Jahren feilten die Stadtwerke am optimalen Konzept für die Gemeinde, deren Gebäude bisher weitestgehend mit Einzelöfen und Ölkesseln nicht gerade umweltschonend versorgt werden.

 

In Deutschland tun sich Versorger, Politik und auch die Verbraucher schwer mit dem Einstieg in die Wärmewende. Hier helfen Ideen von außen. In Österreich ist es bereits seit den 90er Jahren üblich Holzbrennstoffe zur Wärmeversorgung in ländlichen Regionen einzusetzen. Und auch die Kombination mit Solarwärme wurde schon oft genutzt.

 

Wie bereits Anfang April berichtet soll die Wärmeversorgung nun auch in Liggeringen auf die Kombination von Biomasse und Solarthermie umgestellt werden.

 

Für die Auslegung und Installation der solarthermischen Anlage zuständig ist der österreichische Spezialist SOLID. 84 Hochleistungsflachkollektoren sorgen für die wirtschaftlich optimale Wärmeversorgung des Solarenergiedorfes.

Seit Baubeginn im Herbst 2017 wurden 1.200 m³ Erde bewegt und Ende September, in der KW38, konnte man die Fertigstellung der Montage verkünden. Knapp 1.100 m² Kollektorfläche stehen nun bereit.

 

Die Versorgung der Liggeringer Bürger mit Wärme aus Eigenproduktion kann dann bereits im März 2019 beginnen. Nach und nach werden dann bis Mitte des Jahres 90 Haushalte angeschlossen. Damit aber nicht genug. Um den steigenden Energiebedarf zu decken wurden von SOLID bereits Vorbereitungen getroffen um die Anlage ohne Probleme auszubauen. SOLID steht bereit um auch in Zukunft für erneuerbare Wärmeerzeugung zu sorgen.

Für weitere Informationen und Fotos wird auf die Website der Stadtwerke Radolfzell verwiesen:

 

www.stadtwerke-radolfzell.de

https://www.youtube.com/watch?time_continue=17&v=mA1Ai6IEwYs

 

Ansprechpartner:
Detlev Seidler
Vertriebsleiter Deutschland
E-Mail:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: +49 174 94 74 292

 

Bildquelle: Stadtwerke Radolfzell GmbH Michael Mader