Kanadische Regierung hebt von S.O.L.I.D genutzte Kollektoren klar hervor

Oberzeiring/Fa. S.O.L.I.D

Die SOLID Kollektoren “Gluatmugl GS“ und “Gluatmugl HT“ wurden vor kurzem auch in die  Liste der akzeptierten Kollektoren der kanadischen Regierung aufgenommen.

www.ecoaction.gc.ca

 

  • Die Liste zeigt die unterschiedlichen Leistungsfaktoren der Kollektoren und der SOLID HT (Hochtemperatur) Kollektor nimmt dabei mit deutlichem Abstand den ersten Platz ein. Sein Leistungsfaktor von 116 % liegt über allen anderen Kollektortypen, einige Vakuumröhrenkollektoren, sowie ein Flachkollektor folgen mit 107%. Die Durchschnittswerte liegen für Flachkollektoren bei 79,9 %, bei den Vakuumröhren und den konzentrierenden Systemen bei 76,0 %

 

  • Neben der puren Leistung fordert das kanadische System auch Windlastwerte deutlich über den europäischen Normen, nach unserem Wissensstand sogar die höchsten weltweit. SOLIDs Kollektoren übertreffen auch hier die gestellten Anforderungen um 25% und sind für Sogbelastungen von 2500 kPa anstatt der vorgeschriebenen 2000 kPa getestet.

Nähere Daten zu den Kollektoren finden sie im Download Bereich der SOLID Website.

Aus dem NEWS Archiv: Gluatmugl HT: Ein Kollektor setzt neue Maßstäbe